ÜBER DEN
SOCIAL MEDIA AWARD SPORT HEROES

Die Heinkel Group hat 2016 zum ersten Mal den Social Media Award Sport Heroes - oder kurz: #SMASH ins Leben gerufen.

Heutzutage und insbesondere im Sport ist das Digitale nicht mehr wegzudenken. Sportler sind immer öfter „Live“, posten Texte und Fotos und lassen ihre Fans somit auf emotionale Weise hautnah sowie in Echtzeit an ihrem sportlichen und privaten Leben teilhaben.

„Gerade die Sportarten abseits des Fußballs haben mehr Beachtung verdient.“, sagt Initiator Tom Heinkel. „Durch den SMASH wird vor allem das Vermarktungspotential der Sportler über die sozialen Kanäle positiv dargestellt.“

-->

#smash2017

Wir beschränken uns bei den sozialen Kanälen auf Facebook. In 2017 dürfen sich die Athleten bundesweit bewerben.

Ziel ist es, mit diesem Preis Athleten zu fördern, die:
  • an den olympischen oder paralympischen Spielen 2016 teilgenommen haben,
  • als aktuelle Bundeskaderathleten das Ziel der Teilnahme an den olympischen Spielen 2020 oder 2024 verfolgen, oder
  • in einer olympischen Disziplin in der Bundesliga spielen.

Da wir ein positives Zeichen für die sportliche Vielfalt setzen wollen, sind Fußballer und ihre Vereine erneut von der Teilnahme ausgeschlossen.

  • ab sofort
    Der #smash2017 läuft
  • am 31.07.2017 Uhr
    Ende des #smash2017
  • August 2017
    Preisverleihung des #smash2017
Folgende Kategorien sollen in 2017 ausgezeichnet werden:
  • 1. Einzelsportler/ Duo mit den meisten Facebook Likes
  • 2. Paralympischer Sportler mit den meisten Facebook Likes
  • 3. Bester Socialmedia Auftritt der Einzelsportler/ Duo
  • 4. Höchste prozentuale Steigerung der Likes (Teilnehmer aus Kategorie 1 & 2)
  • 5. Vorbildlicher Sponsor im Spitzensport (Unternehmen)
  • 6. Ehrenpreis der Jury

In den ersten vier Kategorien werden mehr als 10.000 € Preisgeld vergeben.

Das war der #Smash2016

Im September 2016 erhielten Hamburgs Sportlerinnen und Sportler, darunter die Beachvolleyball-Olympiasieger Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, Hockeyspieler Moritz Fürste, Ruderer Eric Johannesen, sowie weitere Topsportler und Vereine, zum ersten Mal für ihre Aktivitäten rund um ihre Social Media-Profile den SMASH-Award sowie ein Preisgeld.

Um in einem angemessenen Rahmen den Abschluss des ersten Social Media Award Sport Heroes zu feiern, hatte die Heinkel Group zur Siegerehrung des #SMASH 2016 in die Hanse Lounge eingeladen.

Beim #SMASH 2016 konnten die Sportlerinnen/Sportler und Vereine auf zwei Wegen gewinnen: Zum einen als Teilnehmer mit der höchsten Aufmerksamkeit. Gemessen wurde dies anhand der Like- und Abonnenten-Anzahl von Facebook und Instagram. Zum anderen als Teilnehmer mit dem besten Auftritt. Hierbei wurde Wert auf die "inspirative Kraft" des Auftritts und Ästhetik der Seite gelegt. Der Sieger wurde von einer Jury gekürt. Der Award lief von Anfang Juni bis Ende August.

Eine breite Unterstützung fand der #SMASH 2016 bei der Stiftung Leistungssport Hamburg. „Wir haben gesehen, dass die Profile der Sportler und die sogenannten "Likes" durch den Award und die Kommunikation kräftig an Aufmerksamkeit gewonnen haben. Das freut uns natürlich als Stiftung, die den Hamburger Spitzensport fördert und sollte für Sportler bedeuten, sich diesbezüglich noch besser aufzustellen, damit sie interessant für Unternehmen werden", sagt Alexander Harms, Geschäftsführer der Stiftung Leistungssport Hamburg.

Gewinner Moritz Fürste sagte: „Ich freue mich über den SMASH Award 2016. Ich mache meinen Account schon immer selber und eigentlich fast immer auch spontan. Umso glücklicher macht es mich, dass es den Leuten offenbar inhaltlich gefällt.“

Eric Johannesen rundete die mehr als gelungene Veranstaltung ab und nutzte die Gunst der Stunde, um den Anwesenden seine Erlebnisse beim Gewinn der Silbermedaille in Rio zu schildern.

Die Sieger des #SMASH2016

  • Die meisten Likes / Abonnenten
  • 1. Laura Ludwig / Kira Walkenhorst (Gewinn 500 Euro)
  • 2. Carina Witthöft (Gewinn 400 Euro)
  • 3. Moritz Fürste (Gewinn 300 Euro)
  • 4. Steffen Deibler (Gewinn 200 Euro)
  • 5. Tobias Hauke (Gewinn 100 Euro)
  • Die meisten Likes / Abonnenten (Vereine)
  • 1. Handball Sport Verein Hamburg
    (Gewinn 500 Euro)
  • Jurywertung des Social Media Auftritts
  • 1. Moritz Fürste (Gewinn 1.000 Euro)
  • 2. Laura Ludwig / Kira Walkenhorst (Gewinn 400 Euro)
  • 3. Edina Müller (Gewinn 300 Euro)
  • 4. Begemann/Karpa, Janne Müller-Wieland, Carina Witthöft, Tobias Hauke, Eric Johannesen (Gewinn je 100 Euro)
  • Jurywertung des Social Media Auftritts
  • 1. Team Hamburg (Gewinn 500 Euro)

Das Team hinter SMASH

Tom Heinkel - Initiator

Tom Heinkel bei linkedin:

Konstantin Krüger - Marketing und Kommunikation

Konstantin Krüger bei linkedin:

Dr. André Soldner – Sportrecht

André Soldner bei linkedin:

Sie möchten unsere Sportler und den #smash2017 auch unterstützen? Dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Presse

 

Sie haben Fragen zum #SMASH oder möchten darüber berichten? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Alle Angaben ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt

Adresse

Zentrale

Heinkel Experts GmbH & Co. KG, Neuer Wall 34, 20354 Hamburg
Amtsgericht Hamburg HRA: 109108
USt-Ident-Nr: DE262236553

Kontaktformular / E-Mail

smash@heinkel-group.com

zum Kontaktformular

Telefonischer Kontakt

+49 (0)40 4130 759 - 0

Teilnahmebedingungen für Sportler

Die Teilnahme am Gewinnspiel vom #SMASH2017/Heinkel Experts GmbH & Co. KG, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 01.03.2017, 08:00 Uhr bis zum 31.07.2017, 12:00 Uhr (Änderungen vorbehalten). Innerhalb dieses Zeitraums werden die Abonnenten und Like-Anzahl des social Media Auftritts der Teilnehmer bei Facebook ausgewertet. Die relevanten social Media Kanäle können in den Folgejahren erweitert werden.

Teilnahme

Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Dies erfolgt über das Anmeldeformular, welches auf der Website des Betreibers zu finden ist oder per Email an smash@heinkel-group.com.

Es ist nicht erlaubt, mehrere Facebook Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland haben, Deutscher Staatsbürger sind und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist auf Sportler der Bundesrepublik Deutschland beschränkt, welche Mitglieder einer olympischen Mannschaft sind, an den olympischen Spielen teilnehmen/teilgenommen haben, zum DOSB gehören sowie Sportler die durch einen Olympiastützpunkt gefördert werden. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Fußballvereine, Fußballer und reine Breitensportvereine. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Für folgende Kategorien ist ein Preisgeld ausgeschrieben. Die Höhe des Preisgeldes wird bis 31.12.2016 auf der Website bekannt gegeben. Die Gewinner der einzelnen Kategorien werden in den sozialen Netzwerken und im Internet veröffentlicht. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Es ist möglich, dass ein Teilnehmer in mehreren Kategorien gewinnt.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein. Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich der Homepage angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Facebook Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich der Homepage. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gerichtsstand ist Hamburg.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen. Viel Glück und Erfolg wünscht das Team vom #SMASH.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.